Herzlich Willkommen bei BaKoS -
Die Osnabrücker Ballschule e.V.

BaKoS – Die Osnabrücker Ballschule e.V. ist ein 2012 gegründeter gemeinnütziger Verein, der von dem ehemaligen Fußballprofi Stefan Wessels (u.a. Torhüter beim FC Bayern München) gegründet wurde und geleitet wird. Doch BaKoS ist mehr als nur Fußball, es ist vor allem Spaß an der Bewegung mit Bällen. BaKoS arbeitet in enger Kooperation mit der Ballschule Heidelberg und nach deren Lehrplan.

Die Kinder im „goldenen Zeitalter der Kindheit“ sollen verschiedenartige und altersgerechte Bälle wie Tennis-, Fuß-, Handbälle etc. erleben, spielerisch die Motorik anhand von Spielen und Übungen schulen, ein Ballgefühl entwickeln und Spaß an der Bewegung finden.

In erster Linie verstehen wir uns als Dienstleister für Kinder und bieten Kurse in Grundschulen, Kindergärten und Vereinen an. Das Einzige, was wir benötigen, ist ein Platz zum Spielen. Bälle, das nötige Material und den Spaß an der Bewegung bringen wir mit.

Seit 2014 sind wir zusätzlich offiziell anerkanntes Ballschulzentrum und als solches mit der Ausbildung von Ballschultrainern im Nordwesten Deutschlands beauftragt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Ballschule und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite.

News

  • Tag des Sports auf dem Ledenhof

    Tag des Sports auf dem Ledenhof

     

    Gemeinsam ist Sport doch am schönsten!
    Schön, wie bunt und vielfälig die Osnabrücker Vereinswelt ist. 

    Impressionen hier 

  • Mit der Stiftung LAUTER auf den Bolzplätzen im Landkreis am Ball

    Mit der Stiftung LAUTER auf den Bolzplätzen im Landkreis am Ball

    Unter dem Motto „Einfach rausgehen und spielen“ konnten seit  2018  offene Kurse auf Bolzplätzen im Landkreis Osnabrück angeboten werden. Dank der Förderung der Stiftung LAUTER ist eine Fortführung des Angebots im Landkreis Osnabrück nun auch 2021 möglich. Die Stiftung fördert und unterstützt flexibel und individuell Projekte und Maßnahmen für Kinder und Jugendliche im Landkreis Osnabrück.
    Nähere Infos hier  

    Das kostenlose Angebot für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren auf folgenden Bolzplätzen: 

    Mittwoch,       16.30 bis 17.15 Uhr, Hasbergen, Schule Am Roten Berg, Schulstraße 16

    Donnerstag,    16.00 bis 16.45 Uhr, Bersenbrück, Kunstrasenplatz, An der Bleiche

    Donnerstag,    17.15 bis 18.00 Uhr, Wallenhorst, Bolzplatz am Hardinghausweg

     

  • Buche jetzt dein Ballschulcamp!

    Buche jetzt dein Ballschulcamp!

     

    Wir gehen fest davon aus, dass wir wie gewohnt in den letzten drei Tagen der Sommerferien unser Ballschulcamp durchführen können.

    Das Jahr 2020 hat bereits gezeigt, dass alle Ballkünstler und Trainer trotz Corona ein tolles Ballschulcamp erleben können, bei welchem der Spaß nicht zu kurz kommt.

    Dieses Jahr möchten wir unsere traditionellen Ballschulcamps erweitern. Neben dem Sommercamp beim OTB wird es ein Herbstcamp beim SSC Dodesheide geben. Zudem haben Ballkünstler ab 8 Jahren die Möglichkeit, das neue Camp Ballschule-Fußball zu besuchen.

    Wir freuen uns auf dich!

    Anmeldungen hier 

  • An Bord der Arche Osnabrück!

    An Bord der Arche Osnabrück!

     

    Es ist soweit: Dank der Unterstützung der Niedersächsichen Lotto-Sport-Stiftung, der Creditreform Osnabrück/Nordhorn und privaten Spenden können wir gemeinsam mit dem Kinderprojekt „die Arche“ Osnabrück ein Ballschulangebot für Arche-Kids ins Leben rufen. 

     

    Die Arche engagiert sich seit Jahren dafür, Lebensverhältnisse von benachteiligten Kindern und ihren Familien in Deutschland zu verbessern und Kinderarmut entgegenzuwirken. Sie bietet Kindern einen Schutzraum, in dem sie Wertschätzung erfahren und sich in ihrer Persönlichkeit entfalten können. In der Arche bekommen die Kinder Hilfe bei den Hausaufgaben und die Möglichkeit, Freizeitangebote wahrzunehmen. Wir freuen uns sehr, dass wir das Freizeitangebot der Arche um ein wöchentliches Bewegungsangebot ergänzen können. 

    Nähre Infos zur Arche Osnabrück und Spendenmöglichkeiten unter

    https://www.kinderprojekt-arche.de/aktuelles/vielen-dank/starke-partner-fur-kinder

    Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in der Kindergärten, Schulen und Sporteinrichtungen temporär geschlossen sind, bewegen sich Kinder viel weniger. Der zunehmende Bewegungsmangel und die damit einhergehenden körperlichen und psychischen Folgen trifft vor allem die Kinder besonders hart, die aus engen Wohnverhältnissen kommen und keine Ausweichmöglichkeiten haben. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, gemeinsam mit den Kindern der Arche in jeder Hinsicht am Ball zu bleiben. Die Kids bekommen so die Möglichkeit, sich regelmäßig mit Freunden am Ball auszutoben, ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben, ihrer Kreativität am ältesten Spielgerät der menschlichen Geschichte, dem „Ball“, freien Lauf zu lassen und vor allem Spaß an der Bewegung zu finden. Ganz nebenbei wird durch die regelmäßige Bewegung ihr Immunsystem gestärkt, die Stressreaktion des Körpers minimiert und wichtige Glückshormone ausgeschüttet.

    Gute Laune und ein bisschen Glück sind gerade in Tagen wie diesen wichtiger denn je!

    Impressionen vom Start: https://www.bakos.de/bakos-aktuell/impressionen/item/282-an-bord-der-arche