Kursanmeldungen

Kleinkinder - Babyballschule

In der Baby-Ballschule können sich Kleinkinder ab 18 Monaten startklar für den Einstieg in ein sportliches Leben machen. Gemeinsam mit ihren Eltern können sie spielerisch in die Welt der Bälle eintauchen und erste Erfahrungen in entwicklungsgemäßen Ball- und Gerätelandschaften sammeln. Hierdurch wird nicht nur die Grobmotorik und das Gleichgewicht geschult, sondern auch die perzeptiven und bewegungsbezogenen Basiskompetenzen, wie Laufen, Springen, Werfen, rollen etc. werden verbessert.
Hier anmelden

Kindergärten

Kindergartenkinder lernen in der Mini-Ballschule frei, impulsgesteuert und aufgabenbezogen Fertigkeiten im Umgang mit dem Ball, schulen dabei ihre Körperkoordination, beginnen erste taktische Fähigkeiten im gemeinsamen Spiel zu sammeln und legen durch das Erkennen und Beobachten anderer Kinder einen wesentlichen Grundstein zur Entwicklung von sozialer Kompetenz. Die Mini-Ballschule garantiert einen motivierenden und freudvollen Start in die Ballspielkarriere.
Hier anmelden

Schulen

Grundschulkinder erlernen in der Ballschule das ABC des Spielens. Genauso wie die Kenntnis von Buchstaben Voraussetzung für das Lesen und Schreiben Lernen ist, lernen die Kinder das Fundament für eine erfolgreiche Teilnahme an vielen verschiedenen Sportspielen und kleinen Spielformen kennen. Es steht dabei das vielseitige Spielen, das Erlernen spielübergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball und die soziale Einbindung in Sportspielgruppen im Vordergrund.
Hier anmelden

Ballschule Fußball

In der „Ballschule Fußball“ wird wie gewohnt nach den wissenschaftlichen Ansätzen der Ballschule gespielt, jedoch ist der Fokus auf das Spielen mit dem Fuß ausgelegt. Wir modifizieren die besten Ballschulspiele und -übungen und ergänzen diese durch wertvolle Trainingsansätze aus dem Bereich Fußball. Zudem ist die „Ballschule Fußball“ auch eine perfekte Ergänzung zum normalen Fußballtraining.
Hier anmelden

Vereine

Auf spielerische Art und Weise werden die Kinder an verschiedene Ballsportarten herangeführt, wobei bewusst auf eine frühe Spezialisierung verzichtet wird. In den Kursen spielen die Kinder mit allem, was sich werfen, schlagen, fangen oder kicken lässt. Möglichkeiten mit dem Ball in Bewegung zu bleiben und Spaß zu haben, gibt es viele! Ein umfangreiches Kursangebot für verschiedene Altergruppen.
Hier anmelden